Polizeibericht Region Stuttgart: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

Stuttgart-Nord (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall sind am Samstagabend (05.11.2022) in der Birkenwaldstraße zwei Männer im Alter von 17 und 18 Jahren leicht verletzt worden. Der 18-Jährige fuhr gegen 21.15 Uhr mit seinem VW Bora die Birkenwaldstraße in absteigender Richtung und verlor mutmaßlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit im Kurvenbereich der Einmündung Panoramastraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. In Folge dessen schob er vier am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge aufeinander. Dabei erlitten beide Insassen leichte Verletzungen, zudem entstand ein Gesamtschaden im mittleren fünfstelligen Bereich.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5362554

Polizeibericht Region Stuttgart: Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht