Polizeibericht Region Nordhausen: Verkehrsunfall mit Kind

Bernterode (ots) –

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es gestern Abend zwischen den Ortschaften Gerterode und Bernterode.

Ein 6- jähriges Kind lief während eines Spaziergangs auf die Straße.

Hier wurde es von einem vorbeifahrenden Auto erfasst.

Dadurch erlitt der Junge schwere Verletzungen.

Nach einer Erstversorgung durch den Notarzt wurde das Kind mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Ein Kriseninterventionsteam kümmerte sich vor Ort um die Angehörigen und den 66- jährigen Autofahrer.

Die sowie ein Gutachter nahmen den Unfall auf und leiteten entsprechende Ermittlungen ein.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03631/961503
E-Mail: Pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5369100

Polizeibericht Region Nordhausen: Verkehrsunfall mit Kind

Presseportal Blaulicht