Polizeibericht Region Offenburg: Appenweier – Einbruchsdiebstähle, Zeugenaufruf

Appenweier (ots) –

In Urloffen kam es am Wochenende zu zwei Einbrüchen, zu denen die Polizeibeamten aus Kehl ausrückten. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen verschafften sich noch unbekannte Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwischen 22 Uhr und 10:35 Uhr, mithilfe eines Schlüssels Zutritt zu einem Schnellimbissrestaurant in der Hauptstraße. Der Schlüssel soll bereits vergangen Freitag aus der Gaststätte entwendet worden sein. Die Täter konnten Bargeld im dreistelligen Bereich erbeuten.

In der darauffolgenden Nacht wurde mithilfe eines Schneidwerkzeugs in eine Lagerhalle in der Güterstraße eingebrochen. Die Alarmanlage des Gebäudes löste um 1:47 Uhr aus und alarmierte den Sicherheitsdienst, bei dessen Eintreffen die Einbrecher jedoch nicht mehr anwesend waren. Der entstandene Sachschaden und der Umfang des Diebesguts sind derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Zur Spurensicherung beider Einbrüche wurden Beamte der Kriminaltechnik hinzugezogen. Ob sie miteinander in Verbindung stehen, wird geprüft. Es werden Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 07851 893-0 an das Polizeirevier Kehl erbeten. /pk

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5369694

Polizeibericht Region Offenburg: Appenweier – Einbruchsdiebstähle, Zeugenaufruf

Presseportal Blaulicht