Polizeibericht Region Mannheim: Leimen: Einbruch in einen Kindergarten – Zeugen gesucht!

Leimen (ots) –

Im Zeitraum von Montag, 22.15 Uhr bis Dienstag, 06.50 Uhr, wurde in einen Kindergarten in der Turmgasse eingebrochen. Eine bislang unbekannte Täterschaft verschaffte sich mittels unbekannten Werkzeugs über ein Fenster im Erdgeschoss Zugang zu dem Gebäudeinneren. Hier durchwühlte die Täterschaft sämtliche Räumlichkeiten aller zwei Stockwerke und entwendete Bargeld in Höhe eines dreistelligen Betrags. Die Räumlichkeiten innerhalb des Gebäudes waren verschlossen und wurden durch die Täterschaft aufgehebelt wodurch zahlreiche Sachen beschädigt wurden. Der genaue Sachschaden ist bislang noch nicht bekannt.

Da der Kindergarten von einem Zaun und Wohnhäusern umschlossen ist, kommt als Fluchtweg der bislang unbekannten Täterschaft die Turmgasse oder die Höllengasse in Betracht.

Sollten Zeugen sachdienliche Hinweise geben können, melden sie sich bitte bei dem Polizeiposten Leimen unter: 06224-17490.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Nicole Silberzahn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5371684

Polizeibericht Region Mannheim: Leimen: Einbruch in einen Kindergarten – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht