Polizeibericht Region Jena: Gegenverkehr ausgewichen

Weimar (ots) –

Mit seinem VW Caddy war am Mittwochmittag, kurz vor 12:00 Uhr ein 23-

jähriger Mann auf der L1052 von Klettbach kommend in Richtung Nauendorf

unterwegs. Kurz nach Passieren der Ortslage Klettbach geriet der Mann in die die Fahrbahn begrenzende Leitplanke. Zu dem Unfall kam es, weil ihm ein anderes Fahrzeug entgegenkam, welches auf seine Fahrspur geriet. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, wich der Caddy-Fahrer aus und kollidierte mit der Leitplanke. Bei dem ihm entgegenkommenden Fahrzeug handelte es sich womöglich um einen schwarzen Kombi, welcher seine Fahrt unbeirrt fortsetzte. Es werden Zeugen gesucht. Personen, die Angaben zum Unfallhergang und / oder dem schwarzen Kombi machen können, werden gebeten sich bei der PI Weimar zu melden. Kontakt unter 03643/882-0 oder pi.weimar@.thueringen.de.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5372725

Polizeibericht Region Jena: Gegenverkehr ausgewichen