Polizeibericht Region Stuttgart: Daunenweste geraubt – Zeugen gesucht

Stuttgart-Mitte (ots) –

Ein 16-Jähriger ist am Samstagabend (19.11.2022) am Mailänder Platz seiner Daunenweste beraubt worden. Der Geschädigte befand sich gegen 17.55 Uhr mit zwei Bekannten in einer Lese-Ecke des Einkaufzentrums “Milaneo”, als sich plötzlich eine sechs- bis achtköpfige Gruppierung zu ihnen gesellte. Während ein Täter aus der Gruppierung ein Messer zog, ging ein zweiter auf den 16-Jährigen zu und forderte die Herausgabe seiner schwarzen Daunenweste im Wert von zirka 100 EUR, die dieser aufgrund der Einschüchterung herausgab. Die Gruppierung flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Bei dem Messerträger soll es sich um einen 16 bis 18 Jahre alten, dunkelhäutigen Mann handeln. Er war mit einer dunkelblauen Mütze, einer schwarzen Jacke, beigefarbener Hose und weißen Schuhen bekleidet. Der etwa gleichaltrige Forderungssteller hatte schwarze, nach hinten gegelte Haare und trug dunkle Kleidung. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +4971189905778 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5374719

Polizeibericht Region Stuttgart: Daunenweste geraubt – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht