Polizeibericht Region Köln: 221121-2-K Überfall auf Mietwagenfahrer in der Altstadt-Nord – Zeugensuche

Köln (ots) –

Die sucht nach einem Überfall auf einen Mietwagenfahrer (36) am Freitagabend (18. November) in der Eintrachtstraße zwei etwa 20 Jahre alte Männer und ihre zwei Begleiterinnen.

Gegen 21.45 Uhr nahm der Fahrer des Mietwagens die vierköpfige Gruppe auf der Eintrachtstraße in Höhe der Ritterstraße auf. Noch vor Fahrtantritt gerieten die etwa 20 Jahre alten Frauen mit dem Fahrer des Mietwagens in Streit, worauf einer der Täter vom Beifahrersitz mehrfach mit der Faust auf den 36-Jährigen eingeschlagen haben soll. Nachdem die Gruppe ausgestiegen und über die Ritterstraße in Richtung Hansaring weggelaufen war, stellte der Mietwagenfahrer fest, dass sein Portemonnaie nicht mehr in der Mittelkonsole lag. Rettungskräfte brachten ihn mit leichten Verletzungen in eine Klinik.

Hinweise zu den Verdächtigen nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@..de entgegen. Nach Aussage des Mietwagenfahrers sollen die beiden Frauen lange blonde Haare haben und dunkel gekleidet gewesen sein. (sw/de)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5375687

Polizeibericht Region Köln: 221121-2-K Überfall auf Mietwagenfahrer in der Altstadt-Nord – Zeugensuche

Presseportal Blaulicht