Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe-Neureut – Fahrradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Karlsruhe (ots) –

Leichte Verletzungen zog sich ein 58-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag in Neureut zu.

Der Radfahrer war gegen 16:30 Uhr auf der Mitteltorstraße unterwegs. An der Kreuzung zur Neureuter Querallee übersah er vermutlich das Rotlicht der Lichtzeichenanlage und kollidierte in der Folge mit einem 46-jährigen Pkw-Fahrer, der aus der Neureuter Querallee nach links in die Unterfeldstraße abbiegen wollte. Durch den Zusammenstoß stürzte der Fahrradfahrer zu Boden und verletzte sich leicht.

Am Pkw entstand ein Sachschaden von geschätzten 6.000 Euro.

Sigrid Lässig, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5378638

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Karlsruhe-Neureut – Fahrradfahrer bei Unfall leicht verletzt

Presseportal Blaulicht