Polizeibericht Region Suhl: Brandursache ermittelt

Dermbach (ots) –

Die Brandermittlungsexperten der Suhler Kriminalpolizei waren am Mittwoch gemeinsam mit einem Gutachter in Dermbach. Dort brannte am frühen Sonntagmorgen der Dachstuhl eines Wohn- und Geschäftshauses in der Bahnhofstraße. Bei den Untersuchungen vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein technischer Defekt für den Brandausbruch verantwortlich war. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 500.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5379259

Polizeibericht Region Suhl: Brandursache ermittelt

Presseportal Blaulicht