Polizeibericht Region Nordhausen: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person (leider steht der Polizei kein …

Sülzhayn / Niedersachswerfen (ots) –

Während der Nachtschicht vom 25. auf den 26. November 2022 wurde dem Inspektionsdienst Nordhausen gemeldet, dass aus einem Hotel in Ellrich OT Sülzhayn ein älterer Gast vermisst wird.

Es handelt sich um den Herrn Karl HUBER, 66 Jahre alt. Dieser wird wie folgt beschrieben:

europäischer Phänotypus, ca. 180 cm, korpulente Statur, weißes und ungepflegtes Haar. Bekleidet mit dunkler Jacke, dunkler Jeanshose sowie hellen Schuhen. Herr Huber führt einen Rollator mit sich.

Ermittlungen ergaben, dass der Vermisste bereits am 25.11.2022 gegen 11:30 Uhr zu Fuß das Hotel in Sülzhayn verließ und dabei alle seine Habseligkeiten zurück ließ – unter anderem auch diverse Medikamente, weshalb eine Gesundheitsgefährdung nicht ausgeschlossen werden kann.

Ein längerer Polizeieinsatz auch unter Einsatz einer Hundestaffel führte letztlich zu der Erkenntnis, dass Herr Huber nach dem Verlassen seines Hotels zunächst mit dem Bus aus Sülzhayn weg fuhr und letztmalig am 25.11.2022 gegen 15:45 Uhr nach einer weiteren Busfahrt in der Ortslage Niedersachswerfen gesehen wurde. Hier verliert sich zunächst seine Spur.

Die Bevölkerung wird gebeten, etwaige Hinweise, welche Aufschluss zum Aufenthalt des Herrn Huber geben, der oder jeder anderen Polizeidienststelle zur Kenntnis zu geben. Von besonderem Interesse ist hierbei, ob der Vermisste nach dem 25.11.2022 / 15:45 Uhr gesehen wurde.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5380090

Polizeibericht Region Nordhausen: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person (leider steht der Polizei kein …

Presseportal Blaulicht