Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg: Fußgängerin nach Unfallflucht leicht verletzt – Zeugen gesucht

Freiburg (ots) –

Am Dienstagmorgen, 06.12.2022, gegen 05.50 Uhr wurde in Freiburg, in der Eisenbahnstraße/Ecke Colombistraße, eine Fußgängerin von einem vorbeifahrenden Fahrzeug mit dessen rechten Außenspiegel gestreift und hierbei leicht verletzt.

Die Frau war gerade im Begriff zwischen zwei geparkten Fahrzeuge hindurch die Fahrbahn zu überqueren.

Der Autofahrer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Die Verkehrspolizei Freiburg (0761-882-3100 hat den Unfall aufgenommen und sucht Zeuge, die Hinweise zum Unfallhergang oder um gesuchten Fahrzeug geben können.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5388181

Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg: Fußgängerin nach Unfallflucht leicht verletzt – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht