Wellnessurlaub – der etwas andere Urlaub

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Wellnessurlaub – der etwas andere Urlaub

Ulrike Dietz
5 min

nachrichten-heute.net: Wellnessurlaub – der etwas andere Urlaub


Wie in der Mode, so sind auch bestimmten Trends unterworfen. Mal sind Clubreisen IN, mal ist es der Abenteuerurlaub, der hoch im Kurs steht. Waren es vor wenigen Jahren noch Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die viel gebucht wurden, so geht der heute mehr zum exklusiven Hotel, das neben komfortablen Zimmern auch ein gutes Restaurant und was noch wichtiger ist, auch einen Wellnessbereich haben sollte. Wellnessurlaub ist schon seit einigen Jahren im , Wellness ist aber nicht gleich Wellness, der Gast von heute hat ganz besondere Ansprüche.

Wellness zum Entspannen

Das Wort Wellness tauchte in den 1940er Jahren zum ersten Mal in Verbindung mit einem Hotelaufenthalt auf. Streng genommen soll Wellness das körperliche, seelische oder das geistige Wohlbefinden stärken. Da der Begriff Wellness aber rechtlich nicht geschützt ist, bezieht sich das Wort Wellness nicht nur auf den Urlaub, sondern auch auf Tees, Müslis, Mineralwasser und sogar auf Socken. Die meisten kennen Wellness jedoch im Zusammenhang mit einem Urlaub und da es mittlerweile sowohl Zertifikate als auch Gütesiegel gibt, ist es einfacher geworden, das passende Wellnesshotel zu finden. Waren die Angebote in den ersten Wellnesshotels noch recht spärlich, so ist das Angebot heute mehr als vielfältig. Besonders die Hotels im oberen Preissegment bieten ihren Gästen eine Fülle an verschiedenen Wellnessmöglichkeiten.

Was sollte ein gutes Wellnesshotel bieten?

Die Frage, wie man ein gutes von einem weniger guten Wellnesshotel unterscheidet, ist leider nicht ganz so einfach zu beantworten. Hotels, wie zum Beispiel das Parkhotel Adler in Hinterzarten, lassen beim Wellnessangebot keine Wünsche mehr offen und bieten ihren Gäste nicht nur Wellness, sondern auch ein Beautyprogramm. Das fünf im südlichen Schwarzwald verfügt über einen Außenpool und ein Panoramahallenbad. Es gibt ein Dampfbad, eine Saunawelt und Erlebnisduschen, Partnermassagen und die Möglichkeit, Yoga zu machen. Aber auch pflegende Gesichtsbehandlungen, Detox-Behandlungen mit Meeresalgen, Ayurveda Behandlungen und Lomi Lomi Nui-Massagen gehören zum Programm im Wellnessbereich des Parkhotels Adler im Schwarzwald.

Rundherum wohlfühlen

Viele verbinden mit einem Wellnessurlaub aber nicht nur einen Besuch in der Sauna oder eine Massage, sie wollen sich rundherum wohlfühlen. Dazu gehört auch gutes Essen. Hotels wie das Parkhotel Adler, bieten für die Gäste auch kulinarisch eine große Vielfalt. So beginnt der Tag mit einem ausgiebigen Frühstück im Frühstückspavillon, mittags bietet das Restaurant Marie Antoinette Köstlichkeiten aus der Region in einem eleganten Ambiente. Am Nachmittag warten Kaffee und Kuchen im Café Diva und am Abend lädt das urige Wirtshus zu rustikalen Spezialitäten und einem frisch gezapften Bier ein. Wer noch einen Schlummertrunk genießen will, der kann das in der Leo Lounge Bar.

Der Wellnessurlaub vom Alltag

Jeder Urlaub ist eine Auszeit vom Alltag, aber ein Wellnessurlaub bietet etwas, was man im normalen Alltag nicht findet. Die modernen Zeiten sind hektisch und werden vom Stress geprägt, aber leider hat kaum jemand die Gelegenheit, regelmäßig eine kleine Auszeit zu nehmen. Nur die wenigsten Menschen haben nach einem acht oder mehr Stunden dauernden Arbeitstag noch die Lust oder die Kraft, schwimmen zu gehen oder die Sauna zu besuchen. In einem Wellnessurlaub ist das hingegen kein Problem, denn ein Hotel, das ein und eine Saunalandschaft hat, bietet kurze Wege, wenn es um Entspannung und Erholung geht. Oft reicht schon ein verlängertes Wochenende aus, um die Batterien wieder aufzutanken, denn ein Besuch im Beautysalon oder in der Sauna kann wahre Wunder wirken. Ob mit der besten Freundin, mit der Mutter oder mit dem Partner – ein Wellnessurlaub macht auf jeden Fall viel Spaß, aber wenn man ihn zu zweit genießt, dann macht es doppelt Freude.

Der Wellnessurlaub ist im Trend und wer mit der Mode gehen will, der bucht einen solchen Urlaub und lässt den Stress und die Hektik des Alltags einfach mal hinter sich.

Bild: © Depositphotos.com / Syda_Productions


Hat Ihnen der Artikel „Wellnessurlaub – der etwas andere Urlaub“ gefallen?

Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Twitter | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Wellnessurlaub – der etwas andere Urlaub
5 (100%) 1
Ulrike Dietz
Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  • (Wird nicht veröffentlicht)