Ehemann schlägt Ehefrau vor ihren Kindern am Hauptbahnhof Stuttgart

Stuttgart (ots) –

Am Hauptbahnhof Stuttgart kam es gestern Abend (03.01.2023) gegen 22:00 Uhr am Bahnsteig 16 zu einem körperlichen Übergriff auf eine 24-jährige Frau. Der 27-jährige Ehemann soll hier seine Ehefrau bedroht und geschlagen haben.

Laut aktuellen Erkenntnissen kam es zwischen den Eheleuten bereits im Zug von Köln Hauptbahnhof nach Stuttgart Hauptbahnhof zu einer Streitigkeit gekommen sein. Hierbei soll die Ehefrau ihrem 27-jährigen Mann eröffnet haben, dass sie mit ihren beiden Kindern zur gehen möchte. Daraufhin schlug der irakische Staatsangehörige der 24-jährigen Ehefrau mit seiner Faust ihr unvermittelt in das Gesicht. Weiterhin drohte er ihr mit Ankunft in Stuttgart offenbar mit massiver Gewalt, wenn diese nicht nach seinen Wünschen handeln würde. Bisherigen Ermittlungen zufolge, soll die 24-jährige Frau versucht haben mit den gemeinsamen Kindern von ihrem Mann wegzulaufen, als dieser wohl den 5-jährigen Sohn festhielt. Eine Streife der DB Sicherheit konnte diesen Vorfall augenscheinlich beobachten und verständigte die Bundespolizei. Die Beamten trennten das Ehepaar voneinander und brachten die Familie auf das Revier. Erste Befragungen der Ehefrau ergaben, dass es nicht der erste körperliche Übergriff ihres Ehemanns auf sie gewesen sein soll. Die Polizisten brachten die Mutter mit ihren Kindern zu einer Bekannten. Die bundespolizeilichen Ermittlungen wegen des Verdachts der Bedrohung und der Körperverletzung gegen den Familienvater dauern an.

Kontakt:

Newsroom: Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Janna Küntzle
Telefon: 0711 / 55049 – 107
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Klicken Sie hier, um Inhalte von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Quellenangaben

Textquelle: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/5407938

Ehemann schlägt Ehefrau vor ihren Kindern am Hauptbahnhof Stuttgart

Presseportal Blaulicht