In Wohnungen eingebrochen – Zeugen gesucht

Stuttgart-Sillenbuch/-Bad Cannstatt/-Untertürkheim (ots) –

Unbekannte sind am Wochenende (06.-08.01.2023) an der Wellingstraße in Sillenbuch, an der Wulfilastraße, Schmidener Straße und am Mimosenweg in Bad Cannstatt sowie am Dagobertweg in Untertürkheim in Wohnungen und Häuser eingebrochen.

An der Wellingstraße hebelten die unbekannten Täter am Freitag zwischen 09.20 Uhr und 19.20 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf und stahlen Schmuck, eine Uhr und Bargeld im Wert von mehreren Hundert Euro.

An der Wulfilastraße schlugen die Täter am Freitag zwischen 15.20 Uhr und 18.30 Uhr ein Loch in die Balkontüre, um in die Hochparterrewohnung eines Mehrfamilienhauses zu gelangen. Zum Diebesgut ist bislang nichts bekannt.

An der Schmidener Straße hebelten die Enbrecher von Freitag zum Samstag, zwischen 22.00 Uhr und 01.20 Uhr die Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus auf und stahlen Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro.

Am Dagobertweg brach am Samstag gegen 19.45 Uhr ein unbekannter, dunkel gekleideter Mann in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein, indem er die Terrassentür aufhebelte. Als ein Bewohner den Einbrecher bemerkte, flüchtete dieser ohne Beute.

Am Mimosenweg hebelten unbekannte Täter am Sonntag gegen 18.55 Uhr die Terrassentür eines Reihenhauses auf. Aufmerksame Anwohner beobachteten sie allerdings dabei, woraufhin die Einbrecher, zu denen keine nähere Beschreibung bekannt ist, flüchteten.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +4971189905778 an die Kriminalpolizei zu wenden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5411630

In Wohnungen eingebrochen – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht