Kehl, Auenheim – Zigarettenautomat gesprengt, Zeugen gesucht

Kehl, Auenheim (ots) –

Ein lauter Knall in der Nacht von Samstag auf Sonntag ist auf die Sprengung eines Zigarettenautomaten an der Kreuzung der Robert-Koch-Straße / Otto-Hahn-Straße zurückzuführen. Zeugen haben gegen 3:50 Uhr die Explosion wahrgenommen. Entwendet wurde ein Großteil der Zigarettenschachteln sowie die sich im Automaten befindende Geldkassette. Zu der Art des verwendeten Sprengstoffes lässt sich bislang keine Aussage treffen. Zeugen, die Hinweise zur Tat oder verdächtigen Personen geben können, melden sich bitte unter der Telefonnummer: 0781 21-2820 bei den Beamten des Kriminaldauerdienstes.

/lg

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5411939

Kehl, Auenheim – Zigarettenautomat gesprengt, Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht