Alkoholfahrt gestoppt

Ohrdruf (ots) –

Ein 38-Jähriger wurde gestern Nachmittag am Marktplatz einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Einen Nachweis über eine Fahrerlaubnis konnte er nicht vorweisen. An dem VW waren falsche Kennzeichentafeln angebracht. Für den Mann endete der Tag mit mehreren Anzeigen und einer Blutentnahme. (ah)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5414417

Alkoholfahrt gestoppt

Presseportal Blaulicht