Radfahrer schwer verletzt

Ilmenau (ots) –

Heute Morgen wurde ein Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der 29-Jährige fuhr gegen 06.00 Uhr auf der L 1140 zwischen Langewiesen und Ilmenau am rechten Fahrbahnrand. Eine 42-jährige Renault-Fahrerin, in gleicher Fahrtrichtung unterwegs, übersah den Mann und kollidierte mit ihm. Durch den Zusammenstoß wurde der Radfahrer schwer verletzt. Die 42-Jährige blieb leicht verletzt. Die Arnstadt-Ilmenau hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03677-601124 und der Bezugsnummer 0010890/2023 entgegengenommen. (ah)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5414416

Radfahrer schwer verletzt

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)