Von Polizei abgeholt

Weimar (ots) –

Weil sie nicht zu ihrer eigentlichen Gerichtsverhandlung erschienen war, wurde gestern eine 33-jährige Weimarerin auf Geheiß des Richters von der zu Hause abgeholt und beim Amtsgericht vorgeführt. Sodann sollte alles ganz schnell gehen. Aufgrund mehrerer Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde die Frau verurteilt und in der Folge von den Polizisten einer Justizvollzugsanstalt zugeführt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5414594

Von Polizei abgeholt

Presseportal Blaulicht