Eigentümer löscht eigenständig Brand

Schmalkalden (ots) –

40.000 Schaden entstanden Donnerstagabend bei einem Brand in einem Wohnhaus am “Stiller Tor” in Schmalkalden. Aus bislang ungeklärter Ursache brach das Feuer im Hobbyraum der dort ansässigen Familie aus. Mehrere Feuerlöscher nutzte der Hauseigentümer zur Bekämpfung der Flammen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, war das Feuer bereits gelöscht. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei Suhl ermittelt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5415330

Eigentümer löscht eigenständig Brand

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)