Fahrzeugkontrollen am Freitag den 13ten

Freiburg (ots) –

79618 Rheinfelden, Stadtgebiet

Die Rheinfelden hat am Freitag, den 13. Januar gleich mehrere Autofahrer im Stadtgebiet einer Kontrolle unterzogen.

Für die Fahrer war es möglicherweise kein glücklicher Tag, da zwei von ihnen nicht angeschnallt und drei ihr Mobiltelefon während der Fahrt benutzten.

Ein weiterer Autofahrer hatte zu tief ins Glas geschaut und ein letzter fuhr unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Allesamt müssen für ihr Fehlverhalten zum Teil mit einer empfindlichen Geldbuße und einem Fahrverbot rechnen.

GK/RR/FLZ

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0761 882 0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5416300

Fahrzeugkontrollen am Freitag den 13ten

Presseportal Blaulicht