(Singen, Lkr. Konstanz) Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus …

Singen (ots) –

Aufgrund eines auslösenden Rauchmelders ist es am Sonntagnachmittag in der Wiesenstraße zu einem Feuerwehreinsatz gekommen. Gegen 17 Uhr löste in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses der Rauchmelder aus. Die daraufhin mit 22 Kräften ausgerückte Singener Wehr stellte vor Ort zum Glück kein offenes Feuer fest, sondern angebranntes Essen das zu einer starken Rauchentwicklung führte. Der 61-jährige Bewohner der betroffenen Wohnung blieb unverletzt, wurde jedoch vorsorglich zur Untersuchung in ein gebracht.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5417323

(Singen, Lkr. Konstanz) Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus …

Presseportal Blaulicht