Gundelfingen: Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall

Freiburg (ots) –

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem Pkw auf der Vörstetter Straße zwischen Gundelfingen und Vörstetten sind am Montag, 16.01.2023, mehrere Personen verletzt worden.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr der Pkw-Fahrer um circa 16.30 Uhr von der B3 kommend nach links auf die Vörstetter Straße (K4917) und missachtete dabei die Vorfahrt des in Richtung Vörstetten fahrenden Kleintransporters. Bei dem Zusammenstoß wurden Fahrer und Beifahrer des Pkw verletzt, im Kleintransporter zog sich nach derzeitigem Kenntnisstand ein Insasse ebenfalls Verletzungen zu. Die Verletzten wurden zur Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden bewegt sich Schätzungen zufolge im niedrigen fünfstelligen Bereich.

Während der Unfallaufnahme war die K4917 in Fahrtrichtung Vörstetten zeitweise gesperrt. Mögliche Zeugenhinweise zum Unfallhergang nimmt die unter Tel. 0761 882 3100 entgegen.

oec

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Özkan Cira

Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5419230

Gundelfingen: Mehrere Verletzte bei Verkehrsunfall

Presseportal Blaulicht