Bretten – Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Karlsruhe (ots) –

Ein 15-Jähriger Fahrradfahrer wurde am Dienstag gegen 21 Uhr in der Straße “Im Brettspiel” bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw leicht verletzt.

Die 21-Jährige Autofahrerin wollte von der Straße “Am Brettspiel” nach links in die Hirschstraße abbiegen. Der in gleiche Richtung fahrende Radfahrer hatte offensichtlich nicht wahrgenommen, dass die Fahrerin mit ihrem Pkw im Begriff war nach links abzubiegen und versuchte das Auto zu überholen. Hierbei kam es beim Abbiegen zur Kollision. Es entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 2.000 Euro.

Matthias Göhrig, Pressestelle

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: pressestelle.ka@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5419309

Bretten – Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Presseportal Blaulicht