Tägliche Archive: 18. November 2021

64 Beiträge

US-Börsen uneinheitlich – Kunjunkturerwartungen verunsichern

New York (dts Nachrichtenagentur) – Die US-Börsen haben sich am Donnerstag uneinheitlich gezeigt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 35.870,95 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,17 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Der Goldpreis ließ nach, am Abend wurden für eine Feinunze 1.860,13 US-Dollar gezahlt (-0,4 Prozent). Das entspricht einem Preis von 52,77 Euro pro Gramm. Foto: Wallstreet in New York, über dts Nachrichtenagentur Kontakt: Newsroom: Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur […]

Haseloff: Notfalls muss Bundestag neue Entscheidungen treffen

Magedburg (dts Nachrichtenagentur) – Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat nach der Diskussion um das neue Infektionsschutzgesetz und die Beschlüsse der Bund-Länder-Konferenz eine konsequente Umsetzung angemahnt. Das Instrumentenpaket werde dazu dienen, “dass wir deutlich zur Beruhigung der Inzidenzen beitragen”, sagte er den ARD-Tagesthemen. Diese Maßnahmen seien wesentlich schärfer, “als das, was nach dem 15. Dezember geht”, sagte der CDU-Politiker und spielte damit auf das Auslaufen der bisherigen pandemischen Gesetzeslage zu diesem Zeitpunkt an. “Deswegen hoffen […]

Bericht: Bund erklärt vier weitere EU-Länder zu Hochrisikogebieten

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundesregierung will die Benelux-Staaten Belgien und Niederlande sowie Griechenland und Irland zu Hochrisikogebieten erklären. Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben) unter Berufung auf eigene Informationen. Alle vier Staaten verzeichnen anhaltend steigende Zahlen von Neuinfektionen mit Covid-19 und von Corona-Patienten in den Krankenhäusern und Intensivstationen, ungeachtet teilweise hoher Impfquoten. In Irland beträgt sie 91,7 Prozent, ein Spitzenwert. Die neue Einstufung gilt laut des Berichts der Funke-Zeitungen ab Sonntag. Für Ungeimpfte […]

NRW-SPD: Wüst muss Infektionsschutzgesetz im Bundesrat zustimmen

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – NRW-SPD-Fraktionschef Thomas Kutschaty hat die Landesregierung davor gewarnt, Ausnahmen bei den MPK-Beschlüssen vorzunehmen und Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) gedrängt, dem neuen Infektionsschutzgesetz zuzustimmen. “Die Landesregierung muss die Beschlüsse in NRW jetzt umgehend umsetzen”, sagte er der “Rheinischen Post” (Freitagausgabe). Der Ministerpräsident habe durch sein abwartendes Handeln schon viel zu viel Zeit verloren. “Die zentralen Maßnahmen, auf die sich Bund und Länder heute verständigt haben, hätte er längst selbst machen können. Es […]

Hospitalisierungsrate wird neue Währung – Viele Bundesländer über 3

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Hospitalisierungsrate wird die neue Währung in der deutschen Coronakrise. Die Länder wollen künftig ab einer Inzidenz von 3,0 Corona-bezogenen Krankenhauseinweisungen je Woche und 100.000 Einwohner die 2G-Regel verbindlich machen, unter anderem für Freizeit- und Kultureinrichtungen, Sportveranstaltungen, die Gastronomie “und übrige Veranstaltungen in Innenräumen”, sowie grundsätzlich bei körpernahen Dienstleistungen und Beherbergungen. “Sofern der Schwellenwert an fünf Tagen in Folge unterschritten wird, kann von den vorstehenden Regelungen wieder abgesehen werden”, heißt es […]

Österreichs Nationalrat hebt Immunität von Sebastian Kurz auf

Wien (dts Nachrichtenagentur) – Österreichs Ex-Bundeskanzler und ÖVP-Chef Sebastian Kurz hat seine Immunität verloren. Der österreichische Nationalrat hob sie für die Durchführung von Korruptionsermittlungen am Donnerstagabend einstimmig auf. Auch der Ex-Kanzler selbst und seine Partei hatten den Schritt unterstützt, um eine rasche Aufklärung zu ermöglichen, wie es hieß. Das hatte Kurz zuvor auch mehrfach hervorgehoben. Er wies gleichzeitig die Vorwürfe, Untreue und falsche Zeugenaussage stehen im Raum, zurück. Die Strafverfolgung führt die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft […]

Arbeitsministerium: Ungeimpfte für 3G-Nachweis eigenverantwortlich

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bei den geplanten 3G-Regeln am Arbeitsplatz müssen Ungeimpfte an allen Arbeitstagen im Zweifel selbst für Testnachweise sorgen. “Stellt der Arbeitgeber lediglich Selbsttests zur Eigenanwendung zur Verfügung, die nicht unter Aufsicht durchgeführt werden, ist dies kein zertifizierter Nachweis”, teilte das Ministerium der “Welt” (Freitagausgabe) mit. “Sprich: Die Arbeitnehmer, die sich nicht impfen lassen wollen oder diejenigen, die ihren Impfstatus nicht offenlegen wollen, müssen die Nachweise über einen negativen Test besorgen. Hierzu können […]

Thüringens Innenminister will permanenten Krisenstab im Kanzleramt

Erfurt (dts Nachrichtenagentur) – Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) fordert angesichts der Pandemie und nach der vergangenen Flutkatastrophe die Einrichtung eines permanenten Krisenstabes im Kanzleramt. “Wir brauchen einen Stab Bevölkerungsschutz im Bundeskanzleramt, um die Ressort-übergreifende Verantwortung zu stärken”, sagte er dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. Die bevorstehende Innenministerkonferenz von Bund und Ländern Anfang Dezember müsse darauf dringen. Denn die Flut in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz habe alles bisher Dagewesene übertroffen. “Wir brauchen feste Strukturen, um solche Katastrophen besser […]

Impfpflicht für Pflegeberufe kommt

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Corona-Impfpflicht für Pflegeberufe kommt. Das teilte NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) am Donnerstagabend nach der Ministerpräsidentenkonferenz mit. Die Länder seien sich weitgehend einig, dass man Angehörige von Heil- und Pflegeberufen, Mitarbeiter von Krankenhäusern sowie Einrichtungen der Eingliederungshilfe “pflichtig” impfen lassen wolle. “Also erstmals eine Impfpflicht”, sagte Wüst. Die Verkündung dieser Nachricht hatte ihm die Kanzlerin überlassen, die unmittelbar zuvor einen anderen Beschluss verkündet hatte: dass die Hospitalisierungs-Inzidenz künftig bundesweit gleich interpretiert […]

IW-Studie: Wohnungsbau-Ziel der “Ampel”-Partner zu hoch angesetzt

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Trotz Wohnungsnot in deutschen Großstädten warnen Fachleute davor, nun zu viele Wohnungen zu bauen. Das “Ampel”-Ziel, jedes Jahr 400.000 neue Wohnungen fertigzustellen sei “zu hoch angesetzt”, zitiert die “Süddeutsche Zeitung” (Freitagausgabe) aus einer bisher unveröffentlichten Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW). Der Plan berge die Gefahr der “Entstehung von Überkapazitäten”, also dass Wohnungen gebaut werden, die später leer stehen, heißt es in der Studie weiter. Benötigt würden nur gut 300.000 […]

Bericht: Bund und Länder einigen sich auf neuen Pflegebonus

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bund und Länder haben sich auf dem Corona-Gipfel am Donnerstag darauf verständigt, dass es für Pflegekräfte erneut einen Pflegebonus geben soll. Über die konkrete Höhe sei aber nicht gesprochen worden, berichtet “Business Insider” unter Berufung auf einen Beschlussvorschlag. Im vorigen Jahr hatten viele Pflegekräfte in Krankenhäusern und Pflegeheimen 1.000 Euro erhalten. Laut Beschlussvorschlag danken Bund und Länder den Pflegekräften, die einen “Großteil der Last der Pandemie” schultern würden. Viele von ihnen […]

Umfrage: 64 Prozent der Bundesbürger für eine Impfpflicht

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Zustimmung zu einer allgemeinen Impfflicht gegen Corona ist in den letzten Tagen weiter angestiegen. Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage im Auftrag von RTL und n-tv spricht sich mit 64 Prozent mittlerweile eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger für eine allgemeine Impfpflicht aus. 36 Prozent sind weiterhin dafür, dass eine Impfung freiwillig bleiben sollte. Mehrheitlich gegen eine allgemeine Impfflicht gegen Corona sind aktuell die AfD-Anhänger mit 72 Prozent. Eine Mehrheit von 57 Prozent […]

Bremen will klare Zusage für Finanzierung von Impfzentren

Bremen (dts Nachrichtenagentur) – Das Bundesland Bremen erhofft sich im Zuge der Ministerpräsidentenkonferenz Hilfestellungen für eine bessere Impfquote und eine Unterstützung für die Krankenhäuser in Deutschland. Das sagte ein Sprecher der Bremer Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Linke) dem Nachrichtenportal Watson. “Uns ist aktuell unter anderem wichtig, dass es eine klare Zusage zur Finanzierung der Impfzentren für die kommenden Monate gibt und eine deutliche finanzielle Unterstützung für die Krankenhäuser.” Auch Bremen müsse mit steigenden Fallzahlen rechnen. “Auch […]

DAX kann Rekordhoch nicht halten – Continental hinten

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Donnerstag hat der DAX zwischenzeitlich ein neues Rekordhoch markiert, das aber nicht halten können und dann nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 16.221,73 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,18 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Zuvor wurde bei 16.290,19 Punkten der höchste DAX-Stand aller Zeiten erreicht. Die konjunkturelle Verlangsamung in den USA und China macht Sorgen, was Marktbeobachtern zufolge die Anleger leicht abschreckte, die positive Grundstimmung bleibt aber. […]

Ex-Verfassungsgerichtspräsident gegen Impfpflicht für Berufsgruppen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Hans-Jürgen Papier, hat mit Blick auf eine mögliche Impfpflicht harsche Kritik geübt. “In der Debatte um die Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen werden viele Bürger den Ausdruck von Hilfslosigkeit und Kopflosigkeit erkennen”, sagte er dem “Handelsblatt” (Freitagausgabe). “Ungeachtet der Frage, ob solch eine gesetzliche Impfpflicht verfassungsrechtlich zulässig und überhaupt umsetzbar wäre, wird doch jeder sehen, dass eine berufsspezifische Impfpflicht die vierte Welle nicht mehr wird aufhalten oder […]

Ainxphone - die Handy Reparatur in Hannover

Ainxphone – die Handy Reparatur in Hannover

Ein neues Smartphone kostet eine Menge Geld, je nachdem, von welchem Hersteller es kommt. Ist das Modell sehr teuer, dann ist es doppelt ärgerlich, wenn der Akku defekt oder das Glas gesprungen ist. Fällt das gerade erst gekaufte Smartphone vom Tisch, dann ist es die beste Wahl, das Gerät fachkundig reparieren zu lassen. Viele hängen aber an ihrem alten Smartphone und möchten es eigentlich nicht gegen ein neueres Modell eintauschen. Hier ist es ebenfalls eine […]

“Ampel” will Cannabisverkauf in “lizenzierten Geschäften” einführen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die möglichen “Ampel”-Koalitionspartner wollen den Verkauf von Cannabis zu Genusszwecken legalisieren. Das geht aus dem Ergebnis-Papier der Arbeitsgruppe “Gesundheit und Pflege” hervor, über das die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben) berichten. “Wir führen die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken in lizenzierten Geschäften ein”, schreiben die Verhandler von SPD, Grünen und FDP darin. Dadurch werde die Qualität kontrolliert, die Weitergabe verunreinigter Substanzen verhindert und der Jugendschutz gewährleistet. Nach vier Jahren […]

Spahn: Neues Infektionsschutzgesetz “besser als gar nichts”

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der scheidende Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht im Infektionsschutzgesetz der “Ampel”-Koalition eine ausreichende Rechtsgrundlage für die nötigen Coronamaßnahmen. Das Gesetz sei zwar schlechter als die Epidemische Lage, aber “besser als gar nichts”, sagte er dem Nachrichtensender “Welt”. Wichtig sei, dass in den Ländern schnell gehandelt werde, nicht, auf welchem Rechtstitel das geschehe. Lob gab es von Spahn für den Corona-Wellenbrecher, den Sachsens Ministerpräsident Kretschmer (CDU) angekündigt hatte: “Entscheidend ist jetzt erstmal, […]

Bund verlängert Wirtschaftsstabilisierungsfonds

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundesregierung hat sich darauf geeinigt, den Wirtschaftsstabilisierungsfonds (WSF) bis Mitte 2022 weiter aufrechtzuerhalten. Das berichtet das “Handelsblatt” (Freitagausgabe) unter Berufung auf mehrere mit den Verhandlungen betraute Personen. Der WSF war zu Beginn der Coronakrise eingeführt worden, um notleidende Unternehmen zu retten. Der Fonds stellt ein Volumen von bis zu 600 Milliarden Euro für direkte Staatseinstiege und Kreditgarantien zur Verfügung. Unter anderem die Lufthansa wurde über den WSF mit Milliarden bezuschusst. […]

Bericht: Länder-Chefs einigen sich bei Lockdown für Ungeimpfte

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vor dem Corona-Gipfel von Noch-Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten der Länder haben sich die Länder geeinigt, ab wann künftig bundesweit in Bars, Restaurants, Hotels, Friseuren oder bei Veranstaltungen die 2G- oder sogar 2G-Plus-Regel in Kraft tritt. Das berichtet das Portal “Business Insider” unter Berufung auf eine Beschlussvorlage. Bei der 2G-Regel wird der Zugang demnach nur Geimpften und Genesenen erlaubt. Bei 2G-Plus brauchen beide zusätzlich noch einen tagesaktuellen negativen Corona-Test. […]

Arbeitsminister: Ohne Impfung oder Test droht ab Montag Lohnausfall

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der geschäftsführende Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) warnt Ungeimpfte eindringlich vor Lohnausfall. Mit Inkrafttreten von 3G am Arbeitsplatz drohten für Ungeimpfte ohne tagesaktuellen Test eben auch finanzielle Folgen, sagte er der “Bild”. Menschen müssten sich impfen lassen. “Wer den Arbeitsplatz betritt, muss ab kommender Woche nachweisen, dass er oder sie geimpft ist, und wenn das nicht da ist, einen tagesaktuellen Test mitbringen. Wenn man das nicht tut, darf man den Betrieb nicht […]

Bundesregierung und “Ampel” planen Verlängerung von Corona-Hilfen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – In Not geratene Unternehmen können sich auf weitere Hilfen durch den Bund bis Ende März einstellen. Neben Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) und den Ländern habe nun auch die “Ampel” um Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) sich bereit erklärt, berichtet das “Handelsblatt” (Freitagsausgabe) unter Berufung auf Teilnehmer der “Ampel”-Verhandlungen. Die Verhandlungen zwischen SPD, Grünen und FDP dauerten noch an, aber man sei auf einem guten Weg, schreibt die Zeitung. Konkret geht es um […]

Studie: Grüne Finanzanlagen bringen wenig Klimaschutz

Dresden (dts Nachrichtenagentur) – Sogenannte “grüne Finanzanlagen” haben laut einer Studie weit weniger Einfluss auf die Investitionen von Unternehmen und Staat als gewünscht. Es gebe “praktisch keine ursächliche Verknüpfung” zwischen “grünen” Finanzierungsinstrumenten und einer Verwendung der Gelder für “grüne” Zwecke, heißt es von den Autoren einer Analyse, die vom Ifo-Institut, dem Leibniz-Institut für Finanzmarktforschung und der privaten Berliner Hochschule ESMT erstellt wurde. Werden Aktientitel von Firmen zusammengestellt, die ökologisch verantwortlich wirtschaften, führe das noch nicht […]

Ökonom Sinn sieht “neues Inflationsregime”

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Ökonom Hans-Werner Sinn warnt vor einer “massiven Inflation”. Man erlebe ein “neues Inflationsregime”, sagte er dem “Handelsblatt” (Freitagsausgabe). Der Prozess der Preissteigerung verlaufe wie die Pandemie in Wellen und sei bereits im Gange. “Am Horizont warten weitere Anstoßeffekte, vor allem durch die Energiewende. Die Abwendung von der Kernenergie und sämtlichen konventionellen Brennstoffen wird einen lang anhaltenden Kostendruck im Produktionsprozess entfalten, wie wir ihn noch nie erlebt haben.” Das sei “die […]

Dreyer pocht auf bundeseinheitliche 2G-Regelungen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die rheinland-pfälzische Regierungschefin Malu Dreyer (SPD) hat kurz vor dem Start der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) zur Corona-Lage auf bundeseinheitliche 2G-Regelungen gepocht. “Ich halte es für sinnvoll, dass wir bei der MPK eine bundeseinheitliche Regelung für die Umsetzung finden, für welche Bereiche künftig nur noch Genesene und Geimpfte Zutritt haben”, sagte sie der “Rheinischen Post” (Freitagsausgabe). Für sie bestehe eine geringere Gefahr, selbst schwer zu erkranken und von ihnen gehe gleichzeitig ein geringeres […]

DGB-Chef sieht Homeoffice nicht als “Allheilmittel”

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – DGB-Chef Reiner Hoffmann sieht eine Verpflichtung zum Homeoffice in der Coronakrise nicht als “Allheilmittel”. Bei der Arbeit von zu Hause auftretende Probleme seien unterschätzt worden, sagte Hoffmann am Donnerstag im Deutschlandfunk. “Was auch unterschätzt worden ist, dass insbesondere Frauen – das haben die Erfahrungen der letzten Monate leider gezeigt – die Leidtragenden sind.” Sie hätten im Homeoffice oft eine Doppelbelastung, wenn Kinder nicht in die Kita oder in die Schule können. […]

DAX am Mittag kaum verändert – Bund-Länder-Runde erwartet

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die Börse in Frankfurt hat auch am Donnerstagmittag kaum Kursveränderungen verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 16.265 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,1 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Mit Interesse dürften die Anleger am Nachmittag ab 13 Uhr auf den Corona-Gipfel von Bund und Ländern blicken. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Länder-Regierungschefs wollen dabei mit Blick auf steigende Infektionszahlen über das weitere Vorgehen in der […]

Bundestag beschließt Corona-Paket der Ampel-Parteien

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Bundestag hat das Corona-Maßnahmenpaket von SPD, Grünen und FDP auf den Weg gebracht. In namentlicher Abstimmung stimmten am Donnerstag 398 Abgeordnete für den entsprechenden Gesetzentwurf der Ampel-Parteien. 254 Parlamentarier stimmten dagegen, 36 enthielten sich. Mit der Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze soll eine Anschlussregelung nach der Aufhebung der Feststellung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite geschaffen werden. Die Pandemie-Notlage läuft nach derzeitiger Planung am 25. November aus. Die neue […]

NSU-Todeslisten: Behörden informierten Betroffene unvollständig

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Zehn Jahre nach der Selbstenttarnung des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU) haben die Behörden noch immer nicht alle Betroffenen darüber informiert, dass sie auf sogenannten Todeslisten der rechten Terrorzelle standen. Das zeigt eine gemeinsame Recherche des Magazins “Stern” und des Recherchezentrums Correctiv. Demnach wussten Menschen, die vom NSU in einer Sammlung möglicher Anschlagsziele vermerkt worden sind – teilweise mit Privatadresse und Telefonnummer – bis heute nicht darüber Bescheid. In Ermittlungsunterlagen finden sich dem […]

CDU-Wirtschaftsrat distanziert sich vom Corona-Kurs der Union

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der CDU-Wirtschaftsrat warnt vor einem “Überbietungswettbewerb” bei den Corona-Maßnahmen. “Alle Statistiken zeigen ganz klar, dass die Zahlen im Moment vor allem durch ungeimpfte Kinder und Jugendliche nach oben getrieben werden”, sagte Generalsekretär Wolfgang Steiger den Sendern RTL und n-tv. Bei denen sei das Risiko eines schweren Verlaufs sehr gering. “Umso unverständlicher ist der aktuelle Überbietungswettbewerb zwischen den Ampel-Parteien und der Union um immer härtere Einschränkungen. Anders als vor einem Jahr stehen […]

1 2 3