Tägliche Archive: 10. Januar 2024

52 Beiträge

US-Börsen legen zu – Warten auf Verbraucherpreisindex

New York: Die US-Börsen haben am Mittwoch zugelegt. Zu Handelsende in New York wurde der Dow mit 37.696 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,5 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 4.783 Punkten 0,6 Prozent im Plus, die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 zu diesem Zeitpunkt mit rund 14.970 Punkten 0,8 Prozent fester. Anleger warten derzeit auf die für Donnerstag angekündigte Veröffentlichung […]

GDL äußert scharfe Kritik an Ampelkoalition

Berlin: Der Vorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL), Claus Weselsky, ist mit der Politik der Ampelkoalition aus SPD, Grünen und FDP unzufrieden. “Ich nehme die Politik in einer Art und Weise war, wie ich sie noch nie wahrnehmen musste. Kopflos, planlos, ohne strategische, lange Linie”, sagte Weselsky, der CDU-Mitglied ist, dem “Spitzengespräch” des “Spiegels”. “Die Koalition, die zurzeit handelt, vermittelt auf mich und die Bürger den Eindruck: Wir machen erst mal, wir schauen was passiert, […]

GDL-Streik: Weselsky wirft Bahn falsche Durchsagen vor

Berlin: Der Vorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL), Claus Weselsky, hat der Deutschen Bahn vorgeworfen, die Fahrgäste mit falschen Durchsagen in die Irre zu führen. “Unsere Kollegen in den Zügen werden gezwungen, Unwahrheiten durch die Zugansage zu verkünden”, sagte Weselsky dem “Spitzengespräch” des “Spiegels”. “Was mich am meisten stört, ist, wenn die Ansage kommt: `Zugverspätung, weil der Lokführer zu spät kommt.` Das klingt nämlich so, als würden unsere Leute alle verschlafen”, empörte sich der GDL-Chef. […]

Unions- und Ampelfraktionen für unterirdische CO2-Speicherung

Berlin: Nachdem der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Deutsche Gewerkschaftsverband (DGB) sowie die Umweltverbände WWF und Nabu sich in einem gemeinsamen Thesenpapier für Regeln für die CO2-Abscheidung und -Speicherung (CCS) ausgesprochen haben, kommt von den Unions- und Ampelfraktionen Zustimmung. “Wir sehen CCS als Maßnahme für unvermeidbare Restemissionen, etwa in der Zementherstellung”, sagte die energiepolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Lisa Badum, der “Welt” (Donnerstagausgabe). “Als lebenserhaltende Maßnahme fossiler Geschäftsmodelle im Energiesektor brauchen wir die Technologie dagegen […]

Lottozahlen vom Mittwoch (10.01.2024)

Saarbrücken: In der Mittwochs-Ausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 3, 7, 21, 24, 37, 49, die Superzahl ist die 9. Der Gewinnzahlenblock im “Spiel77” lautet 2699100. Im Spiel “Super 6” wurde der Zahlenblock 625479 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen […]

Kripo-Gewerkschaft kritisiert schärfere Kontrolle von V-Leuten

Düsseldorf: Die Kripo-Gewerkschaft BDK hat das geplante V-Leute-Gesetz scharf kritisiert. Die Ermittlungsarbeit der Polizei würde dadurch vor allem im Bereich der Organisierten Kriminalität massiv erschwert, sagte Oliver Huth, NRW-Landeschef vom Bund Deutscher Kriminalbeamter zu “Ippen-Media”. Das Bundesjustizministerium unter Leitung von Marco Buschmann (FDP) plant, dass sogenannte V-Leute, die den Ermittlern als Informanten dienen, künftig “einer anfänglichen und einer fortlaufenden gerichtlichen Kontrolle unterliegen”, wie es in einem Entwurf des Ministeriums heißt. Huth kritisierte den Vorstoß. “Es […]

Dax ohne klare Richtung – Wirbel um gehacktes X-Konto der SEC

Frankfurt/Main: Am Mittwoch hat der Dax auf Vortagesniveau geschlossen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 16.690 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von rund einem Punkt. Gewinne vom Vormittag baute der Dax zum Mittag wieder ab und ging am Nachmittag zu einem Zick-Zack-Kurs über. “Nach dem Fehlstart ins neue Börsenjahr und der Erholung in Woche zwei hängen nun die morgigen US-Inflationsdaten wie ein Damoklesschwert über dem Deutschen Aktienindex”, kommentierte Marktanalyst Konstantin Oldenburger von CMC Markets. […]

Rackete beklagt mangelnden Klimaschutz

Berlin: Die Spitzenkandidatin für die Linke bei der Europawahl 2024, Carola Rackete hat einen mangelnden Klimaschutz beklagt. “Wir sind meilenweit von effektivem Klimaschutz entfernt”, sagte sie dem Podcast “Die Boss – Macht ist weiblich” des “Stern”. Die Dringlichkeit der Klimakrise habe sie die Brücke vom Aktivismus zur Politik schlagen lassen. Zur Kandidatur bewogen habe sie letztlich der Rechtsruck in Europa, so Rackete. “In diesem Moment ist es wichtig, linke Institutionen zu schützen.” Auf das Label […]

Faeser warnt vor rechtsextremen Bündnissen

Berlin: Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat nach Berichten über ein konspiratives Treffen in Potsdam vor rechtsextremen Bündnissen unter Beteiligung der AfD gewarnt. “Niemand sollte diese Gefahr unterschätzen”, sagte Faeser dem “Stern” am Mittwoch. “Wir sehen auch jetzt wieder, dass es notwendig und richtig ist, dass der Verfassungsschutz sehr genau beobachtet, welche Kontakte es im rechtsextremistischen Spektrum gibt, wie sich Verfassungsfeinde mit AfD-Vertretern vernetzen und welche menschenverachtenden Ideologien dort propagiert werden.” “Wir sind eine wehrhafte Demokratie, […]

Lindner will Haushaltsloch auch mit Geld aus Asylrücklage stopfen

Berlin: Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) nutzt zur Deckung noch bestehender Haushaltslöcher die letzte größere Rücklage des Bundes. Das als Asylrücklage bezeichnete Finanzpolster will der Minister 2024 vollständig aufbrauchen, wie aus der sogenannten Bereinigungsvorlage für die Sitzung des Bundestags-Haushaltsausschuss in der kommenden Woche hervorgeht, über die das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Donnerstagausgaben) berichtet. Konkret soll die Entnahme um drei Milliarden Euro auf nunmehr 4,4 Milliarden Euro steigen. Da auch für 2023 im Zuge des Nachtragshaushalts über drei Milliarden […]

Lang offen für parteiübergreifendes Landwirtschafts-Bündnis

Berlin: Grünen-Chefin Ricarda Lang hat sich offen gezeigt für einen parteiübergreifenden Dialog mit den Landwirten, den zuvor NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) angeregt hatte. “Das ist eine interessante Initiative von Hendrik Wüst und ich begrüße es, dass sich Teile der Union konstruktiv an dieser Debatte beteiligen”, sagte Lang der “Rheinischen Post” (Donnerstagausgabe). “Uns verbindet, dass wir auch in Zukunft wollen, dass in Deutschland gute Lebensmittel produziert werden. Die Sorgen der Bauern nehmen wir ernst”, so die […]

Weltwirtschaftsforum warnt vor KI-generierter Desinformation

Cologny: In seinem diesjährigen Bericht über globale Risiken warnt das Weltwirtschaftsforum (WEF) insbesondere vor KI-generierter Fehlinformation und Desinformation. Für die am Mittwoch veröffentlichte Einschätzung globaler Risiken wurden laut WEF insgesamt 1.490 Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Regierung, der internationalen Gemeinschaft und der Zivilgesellschaft befragt. Eine Mehrheit von ihnen sieht mindestens ein moderates Risiko für globale Katastrophen in den nächsten zwei Jahren, für einen Zeitraum von zehn Jahren wird mehrheitlich mit einem erhöhten Risiko für globale Katastrophen […]

BMW baut ab 2027 am Stammwerk in München nur noch E-Autos

München: BMW will am traditionsreichen Stammwerk in München ab dem Jahr 2027 nur noch E-Autos fertigen. 75 Jahre nach der Einführung des BMW 501 im Jahr 1952 gehe damit in München die Ära von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren zu Ende und es beginne “eine neue Zeitrechnung”, teilte der Autobauer am Mittwoch mit. Das Werk München werde der erste Standort im bestehenden Produktionsnetzwerk der BMW-Group, das “erfolgreich die Transformation zur E-Mobilität abgeschlossen haben wird”, hieß es. BMW […]

CDU will sich bei Klausur gegen Bürgergeld aussprechen

Heidelberg: Die CDU will sich mit einer “Heidelberger Erklärung” bei der Klausur der Partei am 12. und 13. Januar für die Rücknahme des Heizungsgesetzes sowie die Abschaffung des Bürgergelds aussprechen. Darüber hinaus möchte die Partei eine Föderalismusreform anstoßen, wie aus dem Entwurf hervorgeht, über den die Mediengruppe Bayern (Donnerstagausgaben) berichten. Darin heißt es zum Bürgergeld: “Wir wollen nach dem Prinzip `Fördern und Fordern` erhöhte Mitwirkungspflichten und Sanktionsmöglichkeiten für arbeitsfähige Leistungsbezieher einführen, um deren Abhängigkeit von […]

Linke empört über Raketenlieferung an Saudi-Arabien

Berlin: Die Genehmigung der Bundesregierung für den Verkauf von Luft-Luft-Lenkflugkörpern des Typs Iris-T an Saudi-Arabien stößt bei der Linken auf scharfe Kritik. “Die Bundesregierung und ganz vorneweg die grüne Außenministerin haben offenkundig komplett ihren moralischen Kompass verloren”, sagte der Bundestagsabgeordnete Pascal Meiser (Linke) dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland”. “Die Lieferung von immer weiteren Waffen nach Saudi-Arabien ist das Gegenteil der versprochenen menschenrechtsbasierten Außenpolitik”, so Meiser weiter. “Wer Frieden und Menschenrechte im Mittleren Osten will, darf die saudische […]

Wissing verfehlt laut Gutachten Ziele bei Brückenmodernisierung

Berlin: Das Bundesverkehrsministerium (BMDV) wird seine Ziele zur Brückenmodernisierung wohl verfehlen. Das geht aus einem Bericht des Bundesrechnungshofs an den Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hervor, über den das “Handelsblatt” (Donnerstagsausgabe) berichtet. “Der Bundesrechnungshof geht davon aus, dass das BMDV den Zeitplan seines Brückenmodernisierungsprogramms nicht einhalten wird und die ausführende Autobahn GmbH dies auch gar nicht kann”, heißt es in dem Gutachten. Der Bundesrechnungshof warnt vor einem weiteren Verfall sowie Brückensperrungen, sollte die Brückenmodernisierung nicht priorisiert […]

Bund stockt Eigenkapital der Bahn um 4,4 Milliarden Euro auf

Berlin: Das Eigenkapital der Bahn wird 2024 um knapp 4,4 Milliarden Euro auf dann 5,5 Milliarden Euro aufgestockt. Das geht aus der sogenannten Bereinigungsvorlage des Bundesfinanzministeriums für den Bundeshaushalt 2024 hervor, über die die “Rheinische Post” in ihrer Donnerstagsausgabe berichtet. “Die Eigenkapitalerhöhung im Rahmen des Klimaschutzprogramms 2030 wird in 2024 mit letzter Tranche von 1,125 Milliarden Euro abgeschlossen. Einnahmen aus Veräußerungen von Beteiligungen des Bundes im Sinne des Haushaltsvermerks werden bis zur Höhe von vier […]

Weselsky kokettiert mit Job als Bahn-Chef

Berlin: GDL-Chef Claus Weselsky kann sich vorstellen, selbst Bahn-Chef zu werden. “Ich bringe auf jeden Fall 150 Prozent mehr Eisenbahn-Sachverstand ein als das Management, das derzeit am Werke ist”, sagte er dem Sender ntv. Gleichwohl müsse ein Wechsel an die Bahn-Spitze “wohl abgewogen sein”. Denn so ganz einfach ginge das nicht, sagte Weselsky. Wenn er im September den Posten als GDL-Chef räume, sei beruflich noch nicht zwingend Schluss, so der 64-Jährige. Seine Erfahrung und sein […]

Theurer mahnt zu Rückkehr an Verhandlungstisch im Bahn-Tarifstreit

Berlin: Der Beauftragte der Bundesregierung für den Schienenverkehr, Michael Theurer, hat am ersten Tag des Bahnstreiks einen dringenden Appell an alle Beteiligten ausgesprochen. “Es müssen ganz dringend beide Seiten, Arbeitnehmer und Arbeitgeber, an den Verhandlungstisch zurückkehren”, sagte er dem Sender Phoenix. Man müsse den Tarifkonflikt möglichst schnell beenden, damit er nicht auf dem Rücken der Fahrgäste ausgetragen werde. “Vor allem nicht dann, wenn zeitgleich auch noch Straßen blockiert werden. Das führt zum Erliegen des kompletten […]

Auswärtiges Amt verurteilt Huthi-Großangriff im Roten Meer

Berlin: Die Bundesregierung hat einen neuen Großangriff der Huthi-Miliz im Jemen auf Schiffe im Roten Meer scharf verurteilt. “Die Attacke stellte nach jetziger Kenntnis den umfangreichsten Angriff der Huthis auf den internationalen Schiffsverkehr seit Mitte Oktober dar”, sagte ein Sprecher des Auswärtigen Amtes am Mittwoch in Berlin. “Die anhaltenden Angriffe zeigen, dass die Huthis klar auf Eskalation gegenüber der internationalen Handelsschifffahrt sowie gegenüber den Schiffen unserer Partner und Verbündeten in der Region setzen”, fügte er […]

Bericht: Deutschland liefert Iris-T-Lenkflugkörper an Saudi-Arabien

Berlin: Die Bundesregierung liefert offenbar wieder Waffen an Saudi-Arabien. Der Bundessicherheitsrat habe Ende vergangenen Jahres den Export von 150 Luft-Luft-Lenkflugkörpern des Typs Iris-T genehmigt, berichtet der “Spiegel” unter Berufung auf eine Mitteilung des Bundeswirtschaftsministeriums an den Wirtschaftsausschuss des Bundestags. Damit genehmigt die Bundesregierung erstmals seit Langem die Ausfuhr deutscher Rüstungsgüter nach Riad. Im November 2018 hatte die damals regierende Große Koalition einen Exportstopp verhängt; Grund dafür waren die Beteiligung Saudi-Arabiens am Jemen-Krieg sowie der Mord […]

Faeser verspricht “hohe Priorität” für Sicherheit bei Handball-EM

Berlin: Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) will dem Thema Sicherheit bei der Handball-Europameisterschaft in Deutschland eine “hohe Priorität” einräumen. “Dafür werden auch jetzt unsere Sicherheitsbehörden sorgen”, sagte sie am Mittwoch. Der bei dem Turnier erwartete große Besucheransturm zeige, dass Deutschland eine “Sportnation” sei, fügte die SPD-Politikerin hinzu. “Wir wollen auch bei der Handball-Europameisterschaft ein guter Gastgeber sein.” Dabei stehe man “für Respekt und Vielfalt”. Zum Auftakt der Handball-EM spielt Deutschland am Mittwochabend in Düsseldorf gegen die […]

Stimmung im deutschen Großhandel immer schlechter

Berlin: Die Stimmung im deutschen Großhandel verschlechtert sich immer weiter. Das geht aus einer Erhebung des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) hervor, die am Mittwoch veröffentlicht wurde. Der BGA-Großhandelsindikator deutet demnach auf einen weiteren kräftigen Absturz der wirtschaftlichen Stimmung im Großhandel hin. Er hat von 77,6 Punkten um 8,2 Punkte auf 69,4 Punkte nachgegeben. Bereits seit dem Jahreswechsel 2021/22 zeichnet sich eine Stimmungseintrübung ab. “Der Großhandel startet mit einer erdrückenden Hypothek in das Jahr 2024: […]

Dax auch am Mittag kaum verändert – Euro etwas stärker

Frankfurt/Main: Der Dax ist am Mittwoch nach einem verhaltenen Start und einem anschließenden kurzen Ausflug ins Plus bis zum Mittag wieder auf das Vortagesniveau gerutscht. Gegen 12:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 16.685 Punkten berechnet und damit minimal unter dem Schlussniveau von Dienstagnachmittag. An der Spitze der Kursliste standen Heidelberg Materials, Rheinmetall und SAP, die größten Verluste gab es bei Qiagen, Bayer und Symrise. “Die Investoren wollen sich noch nicht geschlagen geben und setzen […]

Autorin Alice Hasters unterstellt Wagenknecht Nationalismus

Berlin: Die Bestseller-Autorin Alice Hasters wirft Sahra Wagenknecht und ihrer neu gegründeten Partei Nationalismus und ein falsches Verständnis von linker politischer Haltung vor. “Mein größtes Problem mit ihr ist ihr Nationalismus”, sagte Hasters der Wochenzeitung “Die Zeit”. Wagenknecht werfe einer sogenannten Elite vor, sich nur um sich selbst zu kümmern, “aber sie tut dasselbe wie die angeblichen Lifestyle-Linken, wenn sie sagt, Deutschland müsse sich mehr abgrenzen, damit es den Leuten hier besser geht”, so die […]

Freiburger Institut soll Sicherheitsgesetze evaluieren

Berlin/Freiburg: Das Max-Planck-Institut zur Erforschung von Kriminalität, Sicherheit und Recht in Freiburg soll im Jahr 2024 die Sicherheitsgesetze in Deutschland evaluieren. Im Auftrag des Bundesinnenministeriums und des Bundesjustizministeriums habe das Beschaffungsamt des BMI dafür den Zuschlag erteilt, teilten die Ministerien am Mittwoch mit. Das Ergebnis soll demnach eine “Überwachungsgesamtrechnung” sein, welche die bestehenden Befugnisse auf ihre tatsächlichen und rechtlichen Auswirkungen und auf ihre Effektivität hin untersucht. Das Vorhaben war bereits im Koalitionsvertrag vorgesehen. Die Analyse […]

IWH meldet Höchstwert bei Firmenpleiten im Dezember

Halle (Saale): Die Zahl der Insolvenzen in Deutschland ist im Dezember stark gestiegen. Insgesamt zählten die Forscher des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) 1.078 Pleiten von Personen- und Kapitalgesellschaften. Dies sei der höchste Wert für einen Dezember seit Beginn der Datenerfassung im IWH-Insolvenztrend im Jahr 2016, teilte das IWH am Mittwoch mit. Es sind zudem zehn Prozent mehr Firmenpleiten als im November und knapp ein Viertel mehr als im Dezember des Jahres 2022. Die Zahl […]

Madsack will DDV-Mediengruppe übernehmen

Hannover: Die Verlagsgesellschaft Madsack will die DDV-Mediengruppe übernehmen. Geplant sei, 100 Prozent der Gesellschaftsanteile des Unternehmens aus Dresden zu übernehmen, teilte Madsack am Mittwoch mit. Verkäufer der Anteile sind demnach der zum Bertelsmann-Konzern gehörende Unternehmensbereich Bertelsmann Investments mit einem Anteil von 60 Prozent und die Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft (DDVG) mit einem Anteil von 40 Prozent. Der Erwerb stehe unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Bundeskartellamts, hieß es. Zu DDV gehören unter anderem die “Sächsische […]

Bitkom erwartet deutliches Umsatzplus für Digitalbranche

Berlin: Der IT-Branchenverband Bitkom geht nach eigenen Angaben davon aus, dass die deutsche Digitalbranche im Jahr 2024 kräftig wachsen wird. Man erwarte für die Unternehmen der IT und Telekommunikation (ITK) für 2024 ein Umsatzplus von 4,4 Prozent auf 224,3 Milliarden Euro, teilte der Verband am Mittwoch mit. Der ITK-Sektor würde damit um den Faktor drei bis vier stärker wachsen als die Wirtschaft insgesamt. Im vergangenen Jahr hatten die ITK-Umsätze laut Bitkom um 2,0 Prozent auf […]

Viele Unternehmen haben wegen Homeoffice Probleme mit IT-Sicherheit

Berlin: Homeoffice und mobiles Arbeiten führen in vielen Unternehmen in Deutschland zu Problemen mit der Cybersicherheit. In einer am Mittwoch veröffentlichten Erhebung des Marktforschungsunternehmens Ipsos im Auftrag des TÜV-Verbands stimmte gut jedes vierte Unternehmen der Aussage zu, dass mobiles Arbeiten erhebliche IT-Sicherheitsprobleme verursacht (26 Prozent). Die Größe der Unternehmen spielt dabei eine untergeordnete Rolle: 25 Prozent der kleinen Unternehmen mit zehn bis 49 Mitarbeitern, 28 Prozent der mittleren und 24 Prozent der großen Unternehmen ab […]

1 2