LPI-G: Nachbarschaftsstreit eskaliert

20.05.2021 – 12:47

Landespolizeiinspektion Gera

Eine Streitigkeit zwischen Nachbarn gipfelte am gestrigen Abend (19.05.2021), gegen 21:10 Uhr, in der Rousseaustraße in einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei kam es zunächst zwischen einer 25-jährigen Anwohnerin und ihrem 38-jährigen Nachbarn zu einem Wortgefecht, woraufhin die 25-Jährige ein Pfefferspray einsetzte. Der 38-Jährige wurde dadurch leicht verletzt. Die Altenburger ermittelt nun unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzungen und Beleidigung gegen die beiden Personen. (PS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Nachbarschaftsstreit eskaliert

Presseportal Blaulicht