POL-MA: Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Beim Losfahren Auto übersehen

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Beim Losfahren Auto übersehen 


20.05.2021 – 13:15

Polizeipräsidium Mannheim

Während eine 39-Jährige mit ihrem Toyota am Mittwoch gegen 7.50 Uhr in Hockenheim von der Oftersheimer Straße kommend nach links in die Schützenstraße abbog, stieß sie mit dem Mitsubishi eines 54-Jährigen zusammen. Der Mann fuhr vom Straßenrand los und übersah dabei die Toyota-Fahrerin, die trotz Ausweichmanövers den nicht mehr verhindern konnte. Der Schaden beträgt rund 2000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christine Brehm
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Beim Losfahren Auto übersehen

POL-MA: Hockenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Beim Losfahren Auto übersehen

Presseportal Blaulicht