POL-KN: (Singen, Lkrs KN) Festnahme nach Diebstahl (21.05.2021)

22.05.2021 – 10:40

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Zeuge beobachtete am Freitagabend kurz vor 21 Uhr, wie sich zwei männliche Personen an einem Fahrrad, in Singen in einem Innenhof in der Lange Straße, zu schaffen machten und dieses aus einem Fahrradständer entnahmen. Der Hinweisgeber war sich aber sicher, dass das Fahrrad im Eigentum eines Nachbars steht, weshalb er über Notruf die verständigte. Durch die sofort eingeleitete Fahndung des Polizeireviers Singen gelang es den Beamten den Beschuldigten 19-jährigen mit samt dem Rad in der Rielasinger Straße anzuhalten und vorläufig festzunehmen. Das entwendete Mountainbike im Wert von ca. 300 Euro konnte somit an den Eigentümer zurückgegeben werden. Der Heranwachsende Dieb muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Führungs- u. Lagezentrum
PHK Markus Schmidt
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp.fest.flz@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen, Lkrs KN) Festnahme nach Diebstahl (21.05.2021)

Presseportal Blaulicht