LPI-SHL: Schranke beschädigt

27.05.2021 – 13:08

Landespolizeiinspektion Suhl

Ein bislang unbekannter Lastwagenfahrer befuhr am Mittwoch gegen 16:00 Uhr die Straße “Am Bahnhof” in Wernshausen in Richtung Zwick. Er passierte die Bahnschienen, obwohl die Schranken bereits dabei waren, sich zu senken. Der Anhänger des Lasters touchierte und beschädigte eine Schranke. Ohne sich um den Unfall zu kümmern, fuhr der Fahrer des orangefarbenen LKW weiter. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Schranke beschädigt

Presseportal Blaulicht