POL-KN: (VS-Villingen) Trennwandplatten von Baustelle gestohlen

28.05.2021 – 16:32

Polizeipräsidium Konstanz

Baumaterial im Wert von rund 7000 Euro wechselte in den letzten Tagen in der Christel-Pache-Straße unfreiwillig den Besitzer. Mehrere Trennwandplatten die im Baustellenareal “Von Richthofen Park” gelagert waren, verschwanden plötzlich und unbemerkt. Deswegen ist für die Polizei auch noch unklar, an welchem Tag genau die in der Summe rund 350 Quadratmeter umfassenden Platten gestohlen wurden. Zwar ist das Gelände abgesperrt und der Zugang zu den Gebäuden 12 und 13 mit einem Zahlenschloss gesichert, jedoch stellte die Diebe dies offenbar vor kein größeres Hindernis. Die Firma, die die Platten für den Trockenausbau benötigt, muss sich nun um Ersatz kümmern. Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei Villingen unter 07721 6010 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Villingen) Trennwandplatten von Baustelle gestohlen

Presseportal Blaulicht