POL-KN: (Orsingen-Nenzingen, Orsingen, L 223, Lkr. Konstanz) Beifahrerin eines Autos bei Auffahrunfall leicht verletzt (30.05.2021)

31.05.2021 – 11:03

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einem Auffahrunfall, der am Sonntagvormittag, kurz nach 11 Uhr, an der Einmündung der Eigeltinger Straße auf die Landesstraße 223 bei Orsingen passiert ist, hat sich eine 56-jährige Beifahrerin in einem beteiligten Renault leichte Verletzungen zugezogen. Ein 36-jähriger Fahrer eines Land Rovers war hinter dem Renault – von Orsingen kommend – auf der Eigeltinger Straße in Richtung L 223 unterwegs. Als der Fahrer des Renaults an der Einmündung stehen blieb, reagierte der Rover-Fahrer zu spät und prallte trotz Bremsung und Ausweichlenkung in das Heck des stehenden Wagens. Bei dem Unfall wurde die Beifahrerin im Renault leicht verletzt und musste mit einer eintreffenden Rettungswagenbesatzung in die Stockacher Klinik gebracht werden. An den beiden Autos entstand durch den Unfall rund 5000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Orsingen-Nenzingen, Orsingen, L 223, Lkr. Konstanz) Beifahrerin eines Autos bei Auffahrunfall leicht verletzt (30.05.2021)

Presseportal Blaulicht