POL-KN: (Radolfzell am Bodensee, Güttingen, Lkr. Konstanz) Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt (02.06.2021)

04.06.2021 – 13:05

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einem Verkehrsunfall, der am Mittwochabend auf der Badener Straße in Gütingen im Bereich der Abzweigung zur Straße “Zum Weinberg” passiert ist, hat sich ein Motorradfahrer leichte Verletzungen zugezogen. Gegen 19.10 Uhr war eine 70-jährige Frau mit einem 3er BMW auf der Badener Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs und wollte kurz nach dem Kreisverkehr am Ortsbeginn mit gesetztem Blinker nach links auf die Straße “Zum Weinberg” abbiegen. Just im Moment des Abbiegevorgangs überholte ein 39-jähriger Motorradfahrer – ebenfalls vom Kreisverkehr kommend – den gerade nach links abbiegenden BMW. Zwischen beiden Fahrzeugen kam es zur Kollision, wobei sich der Motorradfahrer leichte Verletzungen an der rechten Hand zuzog. Am Motorrad und dem 3er BMW entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Radolfzell am Bodensee, Güttingen, Lkr. Konstanz) Motorradfahrer bei Unfall leicht verletzt (02.06.2021)

Presseportal Blaulicht