POL-KN: (Radolfzell am Bodensee) Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Biomarktes nach Verursachung eines erheblichen Sachschadens – Polizei bittet um Hinweise (05.06.2021)

07.06.2021 – 09:53

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einer Unfallflucht, zu der es am Samstagvormittag auf dem Parkplatz eines Biomarktes am Kreisverkehr Böhringer Straße und Höristraße gekommen und bei welcher ein blauer VW mit rund 5000 Euro erheblich beschädigt worden ist, bittet die um Hinweise. Vermutlich im Zuge eines Parkvorgangs fuhr ein Unbekannter auf dem Biomarkt-Parkplatz gegen einen dort im Zeitraum von 09.45 Uhr bis 10 Uhr abgestellten blauen VW Golf. Ohne sich um den angerichteten erheblichen Schaden an dem Golf zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Die Polizei Radolfzell (07732 95066-0) hat entsprechende Ermittlungen wegen der begangenen Unfallflucht eingeleitet und bittet nun um sachdienliche Hinweise zum Verursacher.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Radolfzell am Bodensee) Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Biomarktes nach Verursachung eines erheblichen Sachschadens – Polizei bittet um Hinweise (05.06.2021)