POL-OG: Friesenheim – Gegenverkehr gestreift und hohen Sachschaden verursacht

07.06.2021 – 12:08

Polizeipräsidium Offenburg

Zu einem mit einem Sachschaden von rund 55.000 Euro kam es am Sonntagabend auf der Kreisstraße zwischen Schutterzell und Schuttern. Ein 27 Jahre alter Porsche-Fahrer war gegen 21:50 Uhr in einer leichten Linkskurve in den Gegenverkehr geraten und touchierte dabei den Mercedes einer entgegenkommenden 29-Jährigen. Beide Fahrzeuge gerieten im Anschluss in die Leitplanken und beschädigte dadurch auch diese. Die Fahrer blieben glücklicherweise unverletzt.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Friesenheim – Gegenverkehr gestreift und hohen Sachschaden verursacht

Presseportal Blaulicht