POL-FR: Waldshut-Tiengen: Alkoholisierter Radfahrer stößt gegen geparktes Auto

12.07.2021 – 11:58

Polizeipräsidium Freiburg

In WT-Tiengen ist in der Nacht zum Samstag, 10.07.2021, gegen 03:30 Uhr, ein alkoholisierter Fahrradfahrer gegen ein geparktes Auto gestoßen. Der 17-jährige Radler überstand den Zusammenstoß unverletzt. Er war mit einem E-Bike gegen den auf der Straße stehenden Opel gefahren. Dabei ging das Rücklicht zu Bruch. Da der junge Mann alkoholisiert schien, wurde ein Alcomattest gemacht, der knapp 1,7 Promille ergab. Eine Blutentnahme wurde angeordnet, der Jugendliche angezeigt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Alkoholisierter Radfahrer stößt gegen geparktes Auto

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4966075
Presseportal Blaulicht