POL-FR: Lkw verliert Metallrohre

21.07.2021 – 08:35

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Löffingen-Göschweiler;]

Am 20.07.21, gg. 09:45 Uhr verlor ein Lkw auf der L170, im Bereich Schattenmühle, Teile seiner Ladung woraufhin diese ein entgegenkommendes Fahrzeug beschädigten. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Lkw verliert Metallrohre

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4974087