POL-KN: (Schramberg – Sulgen, B 462) Fahrer eines silberfarbenen Kombis verursacht Unfall einer Autofahrerin und flüchtet – Polizei bittet um Hinweise (14.07.2021)

15.07.2021 – 13:56

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochmittag zwischen Sulgen und Schramberg auf der Bundesstraße 462 ereignet hat und bei welchem ein Ford Fiesta einer jungen Autofahrerin beschädigt worden ist, sucht die Unfallzeugen. Die 21 Jahr junge Frau war kurz nach 12 Uhr mit einem Ford Fiesta von Sulgen kommend in Richtung Schramberg unterwegs, als sie von einem silberfarbenen Kombi, vermutlich einem Opel, überholt wurde. Beim Einscheren schnitt der unbekannte Fahrer des Opel Kombis die junge Frau derart, sodass diese abbremsen und nach rechts ausweichen musste. Hierbei geriet der Fiesta der 21-Jährigen gegen den hohen Bordstein und wurde mit rund 1000 Euro beschädigt. Ohne sich um den verursachten Unfall zu kümmern, fuhr der unbekannte Kombi-Fahrer weiter in Richtung Schramberg. Personen, die den Unfall beobachtet haben oder auch sonst Angaben zu dem Fahrer des silbernen Kombis machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schramberg (07422 2701-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Schramberg – Sulgen, B 462) Fahrer eines silberfarbenen Kombis verursacht Unfall einer Autofahrerin und flüchtet – Polizei bittet um Hinweise (14.07.2021)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4969543
Presseportal Blaulicht