LPI-EF: Vier beschädigte Autos

14.07.2021 – 14:18

Landespolizeiinspektion Erfurt

Einem 83-jährigen Mann wurde am Dienstagnachmittag in Erfurt das Gaspedal zum Verhängnis. In der Gutenbergstraße beabsichtige er mit seinem Renault einzuparken. Dabei trat er versehentlich auf das Gaspedal und stieß gegen einen geparkten Transporter. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser auf zwei weitere Autos geschoben. An allen vier Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der 83-Jährige kam mit dem Schrecken davon. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Vier beschädigte Autos

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4968580