Kurdische Gemeinde in Deutschland hält Erdogan-Besuch für falsch

: Der Vorsitzende der Kurdischen Gemeinde in Deutschland, Ali Ertan Toprak, hält den für Freitag geplanten Berlin-Besuch des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan für falsch. “Ich hätte mir in der aktuellen Lage gewünscht, dass die deutsche Seite den Besuch absagt”, sagte Toprak dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Mittwochausgaben).

“Es kann nicht sein, dass wir im Zusammenhang mit der Israels täglich von Staatsräson reden und dann einem der größten Antisemiten hier den roten Teppich ausrollen.” Erdoğan unterstütze die radikalislamische Hamas seit politisch und habe sie gerade erst als “Befreiungsorganisation” bezeichnet, kritisierte Toprak. Dabei habe die Hamas bei ihrem Terrorangriff auf am 7. Oktober “den größten Massenmord an seit der Shoa verübt”. Das könne man in Deutschland “nicht einfach so ignorieren”. Anlässlich des Erdoğan-Besuchs sei “demokratischer Protest auf jeden Fall angesagt, und zwar von allen Demokraten”, sagte er.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Recep Tayyip Erdogan (Archiv)

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Kurdische Gemeinde in Deutschland hält Erdogan-Besuch für falsch

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×