Kretschmer sieht Merz als klaren Kanzlerkandidaten der Union

/: Die “K-Frage” innerhalb der Union ist laut Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) bereits beantwortet – und zwar zu Gunsten von CDU-Chef Friedrich Merz. “Ja, das denke ich”, sagte Kretschmer den Zeitungen der Funke-Mediengruppe auf eine entsprechende Frage.

Schließlich sei Merz Vorsitzender der CDU und der Unionsfraktion im und werde deswegen von Markus , Alexander Dobrindt und ihm, Kretschmer selbst, “sehr unterstützt bei einer Kandidatur”. Die offizielle Entscheidung falle aber erst im Herbst. “Und der beginnt eindeutig nach den Landtagswahlen”, so Sachsens Ministerpräsident. Eine dieser Wahlen ist am 1. September in seinem eigenen Bundesland, wo die AfD womöglich stärkste Kraft werden könnte, ebenso wie in , wo am selben Tag gewählt wird, und in Brandenburg drei Wochen später.

Ein erster Test ist aber auch schon die Europawahl Anfang Juni. Die Bundestagswahl ist erst im Herbst 2025 – wenn die Ampel-Koalition bis dahin hält.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Michael Kretschmer (Archiv), via dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Kretschmer sieht Merz als klaren Kanzlerkandidaten der Union

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×