Dax am Mittag im Plus – Rheinmetall setzt Positivtrend fort

: Der Dax ist am Mittwoch nach einem bereits freundlichen Start bis zum Mittag im Bereich geblieben. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 16.920 Punkten berechnet, dies entspricht einem Plus von 0,2 gegenüber dem vorherigen Handelstag.

Die größten Gewinne gab es bei Fresenius. Auch die Anteilsscheine von Rheinmetall sind am Mittwoch gefragt und lagen am Mittag deutlich im Plus. Blickt man auf die Bilanz des letzten Monats, legten die Papiere des Rüstungsherstellers sogar um mehr als 17 Prozent zu, im letzten Jahr sogar um über 55 Prozent.

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochnachmittag etwas schwächer: Ein Euro kostete 1,0698 US-Dollar (-0,11 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,9347 Euro zu haben.

Der Ölpreis stieg unterdessen: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete am Mittwochnachmittag gegen 12 Uhr deutscher 83,09 US-Dollar, das waren 32 Cent oder 0,4 Prozent mehr als am Schluss des vorherigen Handelstags.

Quellenangaben

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch dts Nachrichtenagentur
Bildhinweis: Frankfurter , via dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Dax am Mittag im Plus – Rheinmetall setzt Positivtrend fort

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×