Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Erneut Zigarettenautomat aufgesprengt

Weimar:

In den frühen Sonntagmorgenstunden wurde im Bereich Kranichfeld erneut

ein Zigarettenautomat gewaltsam geöffnet. Vermutlich wurde dafür ein Böller oder ähnliches genutzt. Anschließend wurden die Bargeldkassette und eine unbekannte Anzahl an Zigarettenschachteln entwendet. Der Wert des Diebesgutes ist derzeit noch unbekannt, der Sachschaden beläuft sich auf 2000 Euro. Obwohl viele Anwohner gegen 04:50 Uhr einen lauten Knall gehört hatten, wurde der Aufbruch erst gegen 08:00 Uhr gemeldet. Wer Angaben zu Tatverdächtigen oder der Tat selber machen kann, wird

gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Weimar unter 03643-8820 oder

pi.weimar@.thueringen.de zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5737565

Blaulicht Polizei Bericht Jena/Weimar: Erneut Zigarettenautomat aufgesprengt

Presseportal Blaulicht
×