Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Freiburg: Verkehrsunfall zwischen Pedelc und Pkw – Kind schwer verletzt

Freiburg:

Am Freitagmorgen, 22.03.2024, gegen 7.40 Uhr befuhr ein 46-jähriger Pedelec-Fahrer mit seinem Lastenrad und zwei darauf befindlichen Kindern im Alter von 5 und 8 Jahren, den gemeinsamen Fuß- und Radweg (Rad-Vorrang-Route FR2) im Bereich der Hartmannstraße in Freiburg.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Während er bervorrechtigt die Fahrbahn an der Ecke zur Elsässerstraße queren wollte, wurde er dort offenbar von einem dem Straßenverlauf folgenden 51-jähriger Pkw-Fahrer übersehen und im Bereich des Passagiersitzes hinten rechts angestoßen.

Das Pedelec kam hierbei zu Fall und alle darauf befindlichen Personen stürzen auf die Fahrbahn.

Das fünfjährige Kind verletzte sich dabei schwer am Bein und müßte in eine Klinik eingeliefert werden.

Die Verkehrspolizei Freiburg (Tel.: 0761-882-3100) hat den Unfall aufgenommen und sucht Zeugen, die den Unfall beöbachtet haben.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5742565

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Freiburg: Verkehrsunfall zwischen Pedelc und Pkw – Kind schwer verletzt

Presseportal Blaulicht
×