Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Fahren unter dem Einfluß von Alkohol

Bad Salzungen:

Am 31.03.2024 gegen 22:30 Uhr wurde über den Polizeinotruf durch einen aufmerksamen Mitteiler der Polizeiinspektion Bad Salzungen ein Pkw mitgeteilt, welcher in der Ortslage Tiefenort mit auffälliger Fahrweise fuhr. Der Pkw konnte durch Beamte festgestellt und der Fahrer einer Verkehrskontrolle uterzogen werden. Da der 49 jährige Fahrer einen stark alkoholisierten Eindruck machte , wurde ihm ein freiwillig vor Ort durchzuführender Atemalkoholtest angeboten. Diesen Test lehnte er ab und wurde daraufhin ins Klinikum Bad Salzungen gefahren um dort eine zwangsweise Blutentnahme zur Sicherung eines Strafverfahrens wegen des Fahrens unter Alkohol durchzuführen. Nach der Beschlagnahmung des Führerscheins wurde der Mann aus den polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5747132

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Fahren unter dem Einfluß von Alkohol

Presseportal Blaulicht
×