Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Wer kann Hinweise geben?

Kaltennordheim:

Am 14.04.2024 fuhren in auffälliger Art und Weise zwei Autofahrer gegen 13:00 Uhr mit ihren Fahrzeugen durch Kaltennordheim. Sie drehten unter anderem auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarkte sogenannte “Donuts” und fuhren danach auf Wander- und Feldwegen zwischen Kaltennordheim und den Ausflugszielen “Marschlerhof” und “Hexenlinde” mehrfach hin und her. Die Strecken sind nicht für den Autoverkehr freigegeben. Mehrere Radfahrer und auch Wanderer bemerkten diese Autofahrer und wurden durch sie behindert. Bei den beiden Pkw handelt es sich um einen silbergrauen Dacia Logan und einen schwarzen Audi 80. Die sucht nun Zeugen, die weitere Hinweise zu den beiden Fahrzeugen und deren Fahrern geben können und die möglicherweise druch die Fahrweise und -manöver bedrängt oder gefährdet wurden. Bitte melden Sie sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 mit der Angabe des Aktenzeichens 0095347/2024 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer Polizei

Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5769330

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Wer kann Hinweise geben?

×