Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Mehrere Kellerabteile angegriffen

Suhl:

In der Zeit von Montagabend, 20:00 Uhr bis bis Dienstagmorgen, 07:00 Uhr machten sich bislang unbekannte Täter an drei Kellerabteilen in einem Mehrfamilienhaus in der Alexander-Gerbig-Straße in Suhl zu schaffen. In zwei Abteile drangen sie gewaltsam ein, bei dem dritten scheiterte der Versuch. Aus einem der Keller entwendeten die Unbekannten vier Flaschen Bier. Ob weitere Gegenstände entwendet wurden, wird derzeit noch geprüft. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 50 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03681 369-0 und der Angabe des Aktenzeichens 0111318/2024 beim Inspektionsdienst Suhl zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Hugk
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5770547

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Mehrere Kellerabteile angegriffen

×