Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Deißlingen Lkr. Rottweil) Auseinandersetzung auf der Schulstraße (01.05.2024)

Deißlingen:

In einer körperlichen Auseinandersetzung ist am Mittwoch der Konflikt zwischen zwei Männern gegen 21 Uhr in der Schulstraße Ecke Friedrichstraße gegipfelt. Nach derzeitigen Stand beleidigte ein betrunkener 56-Jähriger einen 43 Jahre alten Mann und schlug gegen dessen Auto. Hiernach gerieten die beiden Männer zunächst in einen Streit. In der Folge packte der Ältere den Jüngeren und schlug mit der Faust zu. Der 43-Jährige schubste in der Folge den Angreifer, wodurch dieser auf den Boden stürzte und sich verletzte. Eine alarmierte Rettungswagenbesatzung versorgte den Verletzten vor Ort medizinisch. Zwar konnten die beteiligten Personen durch die festgestellt werden, zur Aufklärung des Sachverhalts ist die Polizei aber auf Zeugenhinweise angewiesen. Sollten Zeugen den Vorfall beobachtet haben, werden sie gebeten sich mit der Polizei Rottweil, Tel. 0741 477-0, in Verbindung zu setzen

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Nicole Minge

Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5770645

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Deißlingen Lkr. Rottweil) Auseinandersetzung auf der Schulstraße (01.05.2024)

×