Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Frontalzusammenstoß beim Abbiegen

Schönbrunn:

Eine 26-jährige wollte Donnerstagmittag mit ihrem Auto am Ortsausgang Schönbrunn nach links in die Einfahrt zu einer Firma abbiegen. Dabei übersah sie den aus Richtung Lichtenau entgegenkommenden 62-jährigen Ford-Fahrer und es kam zum Frontalzusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Beide Fahrzeugführer verletzten sich und mussten mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Hugk
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5771638

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Frontalzusammenstoß beim Abbiegen

×