Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Ohne Fahrerlaubnis und Zulassung

Brotterode:

Am frühen Donnerstagnachmittag unterzogen Beamte der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen einen 33-Jährigen Autofahrer in Brotterode einer Verkehrskontrolle, da dieser mit einem nicht zugelassenen Pkw unterwegs war. Es stellte sich heraus, dass der Fahrer auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt und den Mann erwartet jetzt eine Anzeige.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Thüringer

Pressestelle
Anne-Kathrin Hugk
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5771624

Blaulicht Polizei Bericht Suhl: Ohne Fahrerlaubnis und Zulassung

×