Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Brand in Wohngebäude

Stuttgart-Süd:

Ein Schaden von zirka 150.000 Euro ist die Bilanz eines Brandes an der Leonberger Straße in der Nacht zum Freitag (03.05.2024).

Ein Bewohner des Einfamilienhauses bemerkte gegen 01.30 Uhr eine starke Rauchentwicklung im Haus und verständigte den Eigentümer, der daraufhin den Notruf wählte.

Beim Eintreffen von und Rettungskräften hatte der Bewohner das Gebäude bereits verlassen.

Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer +4971189905778 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 / 8990 – 1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5771949

Blaulicht Polizei Bericht Stuttgart: Brand in Wohngebäude

Presseportal Blaulicht
×